_dsc3904-bearbeitet

loon city loonyness

Kommentare 0
Architektur

Die Einsamkeit und die Monotonie sind 2 Seiten der Stadt/City und werden in dieser Serie von mir fotogetwittert. Thematisiert wird außerdem die Symmetrie in der modernen Architektur.

_dsc1987-bearbeitet

Kym meint, dass sie dieses Foto an Jeffrey Smart erinnert. Frank Jeffrey Edson Smart war ein australischer Maler und seine Motive zeigen oft verlassene, urbane Szenerien. Also Brüder im Geiste und ich versuche es mal, dem gerecht zu werden.


_dsc3581
Das was man bei allen anderen Hamburger U-Bahnstationen in den Jahren zusammengespart hat, wurde hier in ein kleines Juwel gepresst und unter die Erde gelegt. Die Linie U4 / Station Hafencity.

_dsc0669
Kreuzfahrtterminal am Dockland: Lustig wieviele Kreuzfahrterminals es mittlerweile in Hamburg gibt.

Alle Layoutdaten der Kollektionen liegen auf meiner Cloud. Zur freigabe bitte eine Mail an mich senden.

_dsc3457-bearbeitet

Eine Joggerin läuft unter der roten Brücke durch.

_dsc4140-bearbeitet

Das ist eine gepflegte Kurve.


_dsc4484-bearbeitet

Das Guggenheim Museum in Bilbao ist immer überlaufen und man sollte lieber nicht hingehen, wenn man es nicht so voll mag. Naja, „Mutter Spinne“ von Louise Bourgeois scheint das nicht zu stören. Hier mit schwachen Tilt-Shift Effekt aber echtem Kunstnebel!


_dsc4503-bearbeitet

Der Letzte macht das Licht aus.


_dsc4545-bearbeitet

Einer kommt die Rolltreppe runter.


_dsc4564-bearbeitet

Opa geht früh-shoppen.


Mehr loon city loonyness gibt es hier auf meinem google drive. Die Kollektion ist noch stark im Aufbau und es sind noch nicht so viele Foto enthalten.

Schreibe einen Kommentar