MEMORY

Motive eines verträumten Nachmittages mit Holga-Optik. Ein als Memory-Spiel getarntes Dejavu. Welche Bilder passen zusammen? Die Fotos sind wie dargestellt, als 3 x 3 Kacheln (30 MP) angelegt, können bei mir aber auch einzeln im 2:3 Format geordert werden.

Memory

„Memory“ ist ergänzend zu „Altona-City“ entstanden um auch hinsichtlich der Bearbeitung eine andere Perspektive zu schaffen: Generell verzichte ich auf nachträglich bearbeitete Fotos und vertraue hier gänzlich auf das Geschick meiner Kunden. Mein Anspruch ist es „Originale“ zu bieten welche zwar im Ansatz Tonung, Schärfe und Blur vorgeben und so auch einen gewissen Stil in der „Bearbeitung“ beitzen. Dieses sollte aber stets so neutral wie nötig gehalten sein, damit die Style-Flexibilität für Eure Projekte erhalten bleibt.


memoryaug20164

Leere Bierflaschen, Stahltrossen, lustige Skipper und andere nautische Gerätschaften machen das echten Hafenflair aus.


memoryaug20163

Am Hafen gibt es immer was zu gucken.

memoryaug2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.